AL-KO 112800 Combi Care 38 E Comfort mit Box

ab 99,00 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 20.09.2019 9:21:00
Bei Amazon ansehen ›› * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

AL-KO Combi Care 38 E Comfort Vertikutierer im Test

Kompakte Geräte sind im Grunde immer gefragt. Denn sie verlangen nicht zu viel Raum in der Aufbewahrung und deren Handhabung fällt sicherlich viel leichter, als die von schweren und großen Geräten. Modelle mit einem Elektrobetrieb erscheinen noch dazu recht praktisch. Sie benötigen keine Tankfüllung, sondern lediglich eine Steckdose. Für Varianten, wie diese, ist also lediglich ein Stromanschluss nötig oder womöglich eine Verlängerung für den Außenbereich. Der AL-KO Combi Care 38 E Comfort erweist sich als ein Gerät, das einige Funktionen in sich birgt. Nicht nur das Vertikutieren zählen zu den Möglichkeiten, sondern auch noch eine weiter führende Bodenpflege.

Details zum AL-KO Combi Care 38 E Comfort

Das Modell bietet einige Vorteile während der Arbeit. Denn es gibt viele Möglichkeiten für die Pflege von Rasen und Boden. Zum einen kann ein Rasen gelüftet und das Moos entfernt werden. Darüber hinaus steht natürlich das gewöhnliche Vertikutieren im Mittelpunkt des Interesses. Einen Vertikutierer mieten mag allerdings weitaus teurer sein, als eine Anschaffung (Hier finden Sie unsere aktuellen Testsieger im Überblick). Die Nutzung des Gerätes ist über mehrere Arbeitsgänge im Jahr empfohlen. Dabei sollte bedacht werden, dass eine intensive Pflege des Rasens häufiger erfolgen könnte. Das Ausleihen verursacht mehr Aufwand und zugleich höhere Kosten. Das vergleichsweise günstige Gerät bietet für eine Nutzung Details, wie etwa

  • 38 cm Arbeitsbreite
  • 1300 Watt Leistung
  • einen eigenen Fangkorb
  • 5-fache Tiefeneinstellung
  • schnelles Wechseln der Arbeitstiefe
  • werkzeugloser Walzenwechsel
  • Vertikutieren zu Lüften
  • 3-stufige Vertikutierwalze
  • einen 55 Liter Fangkorb

Hierbei ist das Vertikutieren über 38 cm Breite möglich und das Lüften über 37 cm. Dies ist breiter, als vergleichbare Geräte. So sparen sich Nutzer einige Bahnen über die Rasenfläche. Ein gutes Arbeiten wird durch insgesamt 14 Stahlmesser und in der Lüfterwalze 24 Stahlfederzinken ermöglicht. Das Modell Combi Care 38 E wiegt außerdem nicht zu viel, sondern ist mit 15 Kilogramm Gewicht noch recht leicht. Es ist nahezu allein zu heben, sodass das Gerät womöglich allein zu tragen wäre oder noch besser zu verstauen ist. Insbesondere im Winter wird diese Frage für den Nutzer wichtig.

Vorteile und Nachteile des AL-KO 112800 Combi Care 38 E Comfort mit Box

Der AL-KO Combi Care mag zeitweise auch einige Probleme in seiner Funktion aufweisen, wie viele solcher Geräte. Allerdings arbeitet das Gerät überwiegend zuverlässig und verspricht eine rundum gute Leistung für allerlei Ansprüche. Ein gewisser Verschleiß mag vereinzelt auftreten, wobei Kunden dann aber Anspruch auf Ersatz haben.

Ein Preis-Leistungs-Verhältnis für den AL-KO Combi Care

Der Combi Care 38 E Comfort der Firma AL-KO ist ein Modell mit zusätzlicher Box, das für seine Leistung mit Sicherheit nicht zu teuer ist.

Ein Fazit zum AL-KO Combi Care 38 Test

Der Combi Care eignet sich für mittelgroße Rasenstücke bis 800 qm. Das Modell von AL-KO bietet hierfür eine Vielzahl von Einstellungen und Verstellmöglichkeiten, die für eine Bearbeitung von Böden wichtig ist.

ab 99,00 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 20.09.2019 9:21:00
Bei Amazon ansehen ›› * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen