Vertikutierer Test

Zum Vertikutieren benötigen Sie natürlich einen Vertikutierer. Dabei haben Sie eine relativ große Auswahl an Möglichkeiten. Da gibt es zum Beispiel die elektrischen Vertikutierer, die wohl beliebteste Ausführung. Es gibt aber auch Benzinvertikutierer und Handvertikutierer. Weiter unten in unserem Vertikutierer Test finden Sie unsere Testsieger. Weiter oben in den Kategorien finden Sie weitere Vertikutierer Testberichte.

Unsere aktuellen Praxistests

Vertikutierer – Unsere Empfehlungen

Warum ist ein Vertikutierer Test Sinnvoll?

Vertikutierer TestEin Vertikutierer ist sicher kein Gerät, welches man sich alle 2-4 Jahre neu anschaffen möchte. Vertikutierer kosten teilweise viel Geld und sollten so auch viele Jahre halten. Man benutzt einen Vertikutierer schließlich auch nicht so oft im Jahr. Natürlich kann man sich gleich für einen Bestseller entscheiden, oder für ein Produkt eines renomierten Herstellers (z.B. Bosch oder Einhell). Einen großen Fehler begeht man so zwar nicht, denn die Geräte sind wirklich meist sehr gut und schneiden nicht Umsonst in unserem Vertikutierer Test so gut ab, jedoch kann man sich durch das Lesen eines Testberichts sicher sein, dass eben auch genau der Vertikutierer den eigenen Bedürfnissen und Anforderungen gerecht wird. Welchen Vertikutierer benutzt man für welchen Boden? Wie groß sollte die Schnittbreite mindestens sein? Es gibt viele Fragen, die sich erst durch einen ausführlichen Testbericht beantworten lassen. Man kann sich auch entsprechende Videos von Vertikutierern im Praxistest anschauen. Der WDR hat hier einen schönen Beitrag in seiner Mediathek (hier klicken).

Welches Modell eignet sich für welchen Rasen?

Elektrische Vertikutierer sind die wohl die bekanntesten und beliebtesten Vertikutierer. Elektrische Vertikutierer eignen sich für so ziemlich jede Rasenfläche. Lediglich bei sehr großen Rasenflächen, Parkanlagen etc. kann das Kabel lästig werden. Doch bei dem eigenen Garten ist es überhaupt kein Problem das Kabel hinterher zu ziehen. Die Vertikutierer sind  in der Regel auch gut gesichert, so dass es bei richtiger Handhabung nicht möglich ist, aus Versehen über das Kabel zu fahren. Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass ein elektrischer Vertikutierer sehr leise arbeitet. Auch preislich sind elektrische Vertikutierer deutlich ansprechender als Benzinvertikutierer. In unserem Vertikutierer Test haben wir u.a. einige elektrische Vertikutierer getestet.

Benzinvertikutierer eignen sich besonders gut auf sehr großen Flächen. Auch auf schweren und trockenen Böden kann ein Benzinvertikutierer von Vorteil sein, da durch das etwas höhere Gewicht die Messer besser in den Boden eindringen können. Benzinvertikutierer sind etwas teurer als elektrische- oder Handvertikutierer. In unserem Vertikutierer Test haben wir auch einige Benzinvertikutierer getestet.

Handvertikutierer sind eine sehr kraftaufwendige Variante. Für sehr kleine Rasenflächen mag es sinnvoll sein einen Handvertikutierer zu verwenden. Da diese jedoch preislich nicht allzuviel unter den Preisen für einen elektrischen Vertikutierer liegen, sollten Sie es sich lieber zweimal überlegen, ob Sie sich einen Handvertikutierer anschaffen wollen. In unserem Vertikutierer Test finden Sie unseren Handvertikutierer Testsieger.

Vor dem Kauf eines Vertikutierers sollte man Folgendes unbedingt beachten:

  • Auf die Qualität achten! Der Vertikutierer sollte robust und stabil gebaut sein. So können Sie den Vertikutierer über viele Jahre nutzen.
  • Sind die Vertikutierermesser aus Edelstahl? Hier ist ebenfalls die Qualität entscheidend. Die Messer sollten sich nicht verformen lassen.
  • (Je nach Größe der Rasenfläche) Sollten die Messer eine Schnittbreite von ca. 30 cm haben
  • Eine Tiefen- und Höhenverstellbarkeit ist ein MUSS. Alle Geräte aus unserem Vertikutierer Test haben dies.

Unser Tipp:

Schaffen Sie sich einen Elektro Vertikutierer an. Teilweise gibt es schon Geräte für unter 100 Euro, die wirklich gut sind, und für das jährliche Vertikutieren einer kleinen bis mittleren Rasenfläche völlig ausreichend sind. Haben Sie eine etwas größere Rasenfläche empfehlen wir Ihnen einen Bosch Vertikutierer (z.B. den Bosch AVR 1100). Dieser hat eine große Schnittbreite und ist einfach ein guter und sicherer Begleiter über Jahre hinweg.