Ein Vertikutierer für Rasentraktor

Bei der Gartenpflege von großen Gärten oder Parks kommt es häufig vor, dass ein Rasenmäher mit einem Vertikutierer kombiniert wird. Ähnlich dem Rasenmäher kann auch ein Rasentraktor mit einem Vertikutierer kombiniert werden. Ein Vertikutierer für Rasentraktor ist eine vergrößerte Variante, die anzuhängen ist. Hierbei finden sich unterschiedliche Varianten, die den Boden optimal pflegen. Viele Modelle funktionieren quasi manuell oder sind zusätzlich elektronisch im Betrieb. Ein Vertikutierer für den Rasentraktor arbeitet dabei mit einer breiten Walzenleiste mit zahlreichen Messern, die dort komfortabel arbeiten. Die Messer stechen bis zu einem bestimmten Tiefe in den Boden ein, wobei sich die Walze, an welcher die Messer befestigt sind, optimal dreht. Das Prinzip dieser Walze gleicht dem Prinzip einer manuellen Bearbeitung des Bodens. Dabei muss auf ausreichend Vorsicht bei der Arbeit geachtet werden. Der Vorgang selbst sollte im Auge behalten werden.

Vertikutierer für Rasentraktor – Die Testsieger

Ein manueller Vertikutierer für Rasentraktor

Die nicht elektronische Variante eines Vertikutierers für einen Rasentraktor kann die wichtige Arbeit der Bodenbelüftung und Bodenpflege gut übernehmen. Hierbei gibt es in vielen Fällen für die Ausführungen keinen Fangsack. Dies bedeutet, dass ein zusätzlicher Arbeitsschritt entsteht. Ein Vertikutierer kann für den Anwender aber großflächig ungewollte

  • Moose
  • Gartenkräuter
  • Unkräuter oder
  • auch Löwenzahn und andere Pflanzen

entfernen. Ein unliebsamer Bewuchs verspricht hiermit einfacher zu verschwinden. Für den Gärtner erspart solch ein Gerät eine Bearbeitung mit aufwendigen Mitteln oder sogar eine manuelle Bearbeitung mit einem Elektro- oder Benzin-Vertikutierer. Die Vertikutierer für Rasentraktoren können komfortabel angehängt werden und leisten ein gutes Entfernen der Unkräuter. Hierbei entsteht kein umfangreicher Zeitaufwand. Üblicherweise werden Unkräuter vielleicht einmal pro Jahr entfernt. Alternativ kann solch ein Vorgang auch ein wenig öfter wiederholt werden. Der Vertikutierer für Rasentraktor erlaubt grundlegend also eine angenehme Leistung für einen vergleichsweise niedrigen Preis.

Ein elektrischer Vertikutierer für Rasentraktor

Der Vertikutierer für Rasentraktor erlaubt dem Anwender mehr Komfort, als die manuellen Varianten dies können. Aufwendige Anhänge arbeiten professionell zu einem üblicherweise höheren Preis. Gartenbesitzer erhalten hierfür weniger Aufwand und eine angenehme Nutzung. Solche Ausführungen besitzen beispielsweise einen eigenen Fangsack. Die elektrische Variante läuft hinter einem Rasentraktor mit einem Fangsack und einem kleinen Motor. Dies ermöglicht ein sanftes Durchlaufen. Der Vertikutierer verhakt sich seltener und arbeitet hierdurch zeitsparender. Der Vertikutierer für Rasentraktor kann recht eigenständig für sich arbeiten und ist nicht von der Kraft des Rasentraktors abhängig. Dies bedeutet, dass der Rasentraktor Energie sparen kann. Das Arbeiten geht mit weniger Kraftaufwand und zügig vonstatten. Ein Vertikutierer für Rasentraktor erscheint als die kostspieligere Ausführung, die allerdings einige Arbeitsschritte einsparen kann.

Fazit zum Vertikutierer für Rasentraktor

Der Vertikutierer für Rasentraktor ist ein Modell, welches manuell oder elektrisch arbeiten kann. Hierbei könnte ein Anwender ein günstigeres oder ein komfortables Modell erstehen. Mit Komfort bietet das Gerät einen elektrischen Betrieb und einen eigenen Fangsack. Der Vertikutierer wird dann weniger intensiv vom Rasentraktor angetrieben, sondern bearbeitet den Boden aus eigener Kraft. Hierdurch könnte das Gerät Energie sparen und könnte somit auch mit weniger Zeitaufwand für einen gepflegten Garten sorgen. Ein Vertikutierer für Rasentraktor sollte letztendlich nach Komfortwünschen hin ausgesucht werden.